2021

 

Generelles Prinzip vom Lebendigen Adventskalender (vor 2020): Zwischen dem 01.-24.12 gibt es jeden Tag eine Aktion die sich eine WG /ein Hauskreis oder so ausgedacht hat (von Glühwein trinken bis Schlittschuhlaufen war alles dabei).
Wie Ihr euch schon denken könnt, kann der Lebendige Adventskalender dieses Jahr nicht in dieser Weise stattfinden, ABER deshalb wollen wir das Ganze nicht einfach über den Haufen werfen!

Unsere Idee:
Wir werden trotzdem Aktionen starten, allerdings natürlich Corona konform! Größtenteils wird es dadurch auf Online-Aktionen hinauslaufen, aber wenn du andere Ideen hast, die mit den Beschränkungen in Einklang sind, dann darfst du das gerne starten. Und ja, du kannst jetzt sagen „Nicht schon wieder was Online (Augenrollen)“, aber wir wollen das Ganze auch anbieten um unsere Kommilitonen einzuladen, die Gott noch nicht kennen und diese haben meistens nicht so viele Onlineveranstaltungen neben dem Studium wie wir. Wir wollen es also nicht ganz ausfallen lassen, aber wir sehen auch, dass 24 Tage lang etwas online anzubieten schwierig ist und wahrscheinlich kaum genutzt werden würde. Deshalb haben wir nicht den Anspruch daran, alle 24 Tage zu füllen, aber es wäre cool, wenn immerhin ein paar Aktionen stattfinden würden. Wenn du gerne etwas anbieten möchtest, dann trage dich online ein!

Hier ein paar Ideen:
  • Spieleabend. Es gibt vieles online, dass man gemeinsam spielen kann. Man kann sich ja ein konkretes Spiel raussuchen (Secret Hitler, Codenames, Among us, Skribbli.io…)
  • Pub-Quiz
  • Kochen/Backen. Vorher das Rezept verbreiten, damit jeder sich die Zutaten besorgen kann und es dann während einem Video-Call zusammen zubereiten.
  • Gemeinsam Basteln. Mit Dingen die man sowieso hat oder vorher ankündigen was benötigt wird.
  • Einfach Quatschen/Stammtisch

Also ran ans Aktionen ausdenken, Corona Konform bleiben & Kommilitonen einladen! Eure Elly und Rebecca :)